TECH DAYS bei MD ELEKTRONIK

Innovation und Zusammenarbeit „made in“ Waldkraiburg

Vom 20. bis 21.11.2019 richtete MD ELEKTRONIK eine Vielzahl von zukunftsweisenden Veranstaltungen rund um das umfangreiche technologische Portfolio der Firmengruppe aus. In den zwei Tagen hatten MD Mitarbeiter aus der ganzen Welt die Möglichkeit, an technischen Führungen und Präsentationen sowie Produkt-/Prozessschulungen und technischen Gesprächen in dem neuen Technologiezentrum der Firmenzentrale teilzunehmen.

„Unser wichtigstes Ziel für dieses Event war es, den Kollegen aus nicht-technischen Abteilungen die Möglichkeit zu geben, ein besseres Verständnis für unsere Innovationen zu bekommen. Dabei sollte der Ideenaustausch zwischen den Abteilungen angeregt und neue Synergien gefördert werden“, erklärte Gerd Mittermaier, Global Vice President R&D und Organisator der TECH DAYS. Obwohl der Schwerpunkt auf der Vorstellung interner Produkte und Technologien lag, begrüßte MD die Beteiligung ihres Partners NVIDIA bei der Veranstaltung, indem man Joachim Langenwalter, Director Automotive Software bei NVIDIA, als Hauptredner gewinnen konnte. „Wir freuen uns sehr, dass sich Herr Langenwalter die Zeit genommen hat, bei uns über „Künstliche Intelligenz für intelligente Mobilität“ zu sprechen. Sein Vortrag war zweifellos eines der Highlights des ersten Tages“, sagte Gerd Mittermaier.

„Es war beeindruckend, alle Innovationen und Entwicklungsprojekte, an denen innerhalb der MD Gruppe gerade gearbeitet wird, an einem einzigen Ort zu sehen. Ebenso bin ich stolz auf die große Zahl der Teilnehmer bei den verschiedenen Präsentationen und Veranstaltungen“, erklärte Matthias Borkowski, Global Vice President Production, Technology & Operations und Organisator der TECH DAYS.

Weitere Höhepunkte waren u. a. ein Crashkurs für Design Thinking von Dr. Sabrina Böhler, Innovation Manager bei MD, sowie die Premiere des neuen Imagefilms „MD ELEKTRONIK – Beyond Connections“.

Die umfangreichen Vorbereitungen haben sich für das TECH DAYS Team gelohnt – Kollegen ebenso wie Partner gratulierten dem Team zu einem interessanten Event, das vielen Teilnehmern „die Augen geöffnet hat“. Nur wenn man über bisherige Grenzen hinausdenkt und jedem die Möglichkeit bietet, sich einzubringen, können Innovationen Erfolg haben. Dies ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor in der Zukunft der Fahrzeugtechnik und ein Konzept, das MD ELEKTRONIK für sich angenommen hat.