before

Praktische Einblicke als Schlüssel

MD ELEKTRONIK empfängt Hochschule Rosenheim zur Exkursion

Als Partner der Region steht die MD ELEKTRONIK GmbH seit vielen Jahren in Kooperation mit zahlreichen Bildungseinrichtungen. Im Rahmen dieses Engagements empfing der Automobil-Zulieferer Anfang April insgesamt 27 Mechatronik-Studentinnen und -Studenten der Hochschule Rosenheim zum Standortbesuch in Waldkraiburg, um ihnen Einblicke in das Unternehmen und die verschiedenen Technologien zu geben.

Zu Beginn der Exkursion lernten die Besucher das akkreditierte MD-Prüflabor kennen. Nach Vorstellung der zahlreichen Simulationen und Messungen konnten die Studierenden ihr Wissen in praktischen Übungen unter Beweis stellen. „ Das Kennenlernen der Tests und Verfahren in unserem Labor ermöglicht den Studierenden, ihr theoretisches Wissen durch praktische Bezüge besser zu verstehen“, weiß Gerd Mittermaier, Vice President R&D bei MD ELEKTRONIK und Initiator der Exkursion. „Praktische Einblicke sind der Schlüssel für ein erfolgreiches Studium.“ Auch die nachfolgenden Erläuterungen der Produkte und Innovationen anhand eines Fahrzeugmodells und 3D-Teile-Druckers sowie einer von MD entwickelten und hergestellten MPS-Anlage (Modulares Produktionssystem) seien sehr interessant und informativ gewesen, erklärte Prof. Dr. Christian Meierlohr, Professor an der Hochschule Rosenheim und Dozent der Mechatronik-Studentinnen und –Studenten.

Abgerundet wurde der Besuch durch ein besonderes Geschenk: Alle Gäste erhielten einen Schlüsselanhänger mit MD ELEKTRONIK- und Hochschul-Emblem, der eigens für den Besuch von einer Auszubildenden zur technischen Produktdesignerin hergestellt wurde.