Elektro- und HF-Technik

Auf der physikalischen Ebene werden die Übertragungseigenschaften von Hochfrequenz Übertragungssystemen ermittelt. Zusätzlich wird von Datenprotokollen die Übertragungssimulation mit echten Bit-Daten durchgeführt. In der Folge werden Fehler- und Störstellen bewertet.

Desweiteren werden elektrische Eigenschaften von Bauteilen wie Widerstände, Induktivitäten, Kapazitäten und Spannungsfestigkeiten bestimmt. Mittels Bordnetzsimulation wird das Betriebsverhalten von elektronischen Komponenten unter Systemnachbildung im Fahrzeug ermittelt.

TECHNOLOGIEN

  • Messung elektrischer Parameter
  • Vektor-Netzwerkanalyse
  • Zeitbereichsreflektometrie
  • Bitstream-Simulation
  • Bitfehler-Erfassung
  • Protokoll-Analyse USB 2.0 + 3.0
  • Oszilloskopie (bis 40 Gs/s)
  • Triaxial Messung