Kunststofftechnik

  • Durch das Hochdruckspritzgussverfahren werden Leitungen und Bauteile (mit  Knickschutztüllen, Kabelabzweigungen, Schutzumspritzungen) sowie Gehäuse umspritzt.

  • Empfindliche Bauteile werden durch die HOT-MELT-Technologie im Niederdruckverfahren geschützt und abgedichtet.

Formteile

  • Gehäuse, Sichtteile für den Fahrzeuginnenraum und technische Konstruktionselemente aus Kunststoff werden je nach Kundenanforderung vollautomatisch hergestellt.